BORUSSIA DORTMUND
BORUSSIA DORTMUND
- EUR (-)
- 15-min zeitverzögert - Deutschland Aktien
Eröffnung: -
Veränderung: -
Volumen: -
Tief: -
Hoch: -
Hoch - Tief: -
Typ: Aktien
Ticker: BVB
ISIN: DE0005493092

DGAP-News: Edin Terzic wird neuer Cheftrainer des BVB

  • 34

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
Edin Terzic wird neuer Cheftrainer des BVB

23.05.2022 / 15:18
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat die vakante Position des Cheftrainers intern besetzt: Edin Terzic (39), im vergangenen Jahr als BVB-Interimscoach Pokalsieger und zuletzt Technischer Direktor, wird den Profikader ab der kommenden Saison trainieren. Terzic wird morgen einen bis zum 30. Juni 2025 datierten Vertrag unterschreiben.

Dortmund, den 23. Mai 2022

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH


Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


23.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Rheinlanddamm 207 - 209
44137 Dortmund
Deutschland
Telefon: 0231/ 90 20 - 2746
Fax: 0231/ 90 20 - 852746
E-Mail: [email protected]
Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1359201

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1359201  23.05.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1359201&application_name=news&site_id=centralchart
EQS Group
EQS Group

Die EQS Group ist ein führender internationaler Technologieanbieter für Digital Investor Relations, Corporate Communications und Compliance. Mehr als 8.000 Unternehmen weltweit sind dank der Anwendungen und Services in der Lage, komplexe nationale und internationale Informationsanforderungen, Meldepflichten und Richtlinien sicher, effizient und gleichzeitig zu erfüllen und Stakeholder weltweit zu erreichen.