Wie tief kann Bitcoin fallen?

Ähnliches Instrument : BITCOIN
  • 121
  • 0
Bitcoin stürzt ab und reißt alle anderen Kryptowährungen in den Abgrund. Daher stellen sich viele Kryptowährungs-Trader folgende Fragen:
1 - Wann wird der Kursrutsch von Bitcoin zu Ende sein?
2 - Bis auf welches Niveau wird Bitcoin abstürzen?
3 - Hat Bitcoin bereits die Talsohle erreicht?
4 - Lohnt sich jetzt wieder der Kauf von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen?

Die ersten 3 Fragen kann ich nicht beantworten.
Bitcoin befindet sich in einer Baisse - überlassen wir das Spielfeld den Leerverkäufern...

Wer behauptet, schon jetzt zu wissen, auf welchem Niveau der Kursrutsch von Bitcoin enden wird oder dass Bitcoin seinen Sinkflug bereits beendet hat, der lügt... Und dennoch verkünden zahlreiche Analysten im Internet, dass die Talsohle durchschritten sei oder dass der Bitcoin-Kurs nicht unter $ XXXX abrutschen werde... Diese Aussagen sind nicht ernst zu nehmen...

Wir erkennen folgende mögliche technische Unterstützungslinien für Bitcoin:
- $ 6.463,97
- $ 5.969,48
- $ 5.496,55
- $ 5.114,87
- $ 4.477,38
- $ 2.979,88
- $ 1.868,56
Wie tief wird Bitcoin nun fallen, bevor dieser lang erwartete Wiederanstieg einsetzt? Niemand kennt die Antwort.
Bisher ist nur bekannt, dass der Kurs die erste Unterstützungslinie testet ($ 6.463,97). Wird sie durchschritten, werden Leerverkäufer anschließend die nächste Unterstützungslinie bei $ 5.969,48 ins Visier nehmen. Und so weiter...

Beitrag weiter unten: Wann ist ein Wiedereinstieg bei Bitcoin sinnvoll?
Ein erneuter Einstieg bei Bitcoin scheint erst dann sinnvoll zu sein, wenn der Kurs wieder eine wichtige LONG-Position erreicht hat, von der bullische Signale ausgehen.
Beim derzeitigen Stand ist wohl erst mit der Rückkehr über die Unterstützungslinie des mittelfristigen Dreiecks ein Bullensignal zu erwarten.
Sollte der Kurs jedoch bis zur nächsten Unterstützungslinie ($ 5.969,48) weiter fallen, würde eine Rückkehr auf $ 6.463,97 $ ausreichen. Und so weiter... Die LONG-Linie folgt dem Bärentrend...


chart btc usd
Dreieck (mit langfristigem bullischen Seitwärtstrend)

Zusammenfassung dieses Beitrags:
- Nicht kaufen, weil der Kurs niedrig ist!
- Nicht kaufen, weil ein Verrückter ankündigt, dass der Boden erreicht sei...!
- Nicht darauf hoffen, dass man zum niedrigsten Kurs kaufen kann!
...
Bitcoin wird uns sicherlich bald signalisieren, dass sein Abwärtstrend zu Ende ist! Es ist besser, sich in Geduld zu üben!
Sonst könnte es passieren, dass Sie im vollen Gegentrend ohne Kaufsignale einsteigen... Viel Glück!

Über Nutzer

  • 7
  • 26
  • 36
  • 2

Kommentar hinzufügen

no pic

Kommentare

0 Kommentare