TRATON SE INH O.N.
TRATON SE INH O.N.
- EUR (-)
- 15-min zeitverzögert - Deutschland Aktien
Eröffnung: -
Veränderung: -
Volumen: -
Tief: -
Hoch: -
Hoch - Tief: -
Typ: Aktien
Ticker: 8TRA
ISIN: DE000TRAT0N7

EQS-Adhoc: TRATON SE gibt vorläufige Ergebnisse für 3M 2023 bekannt

  • 86

EQS-Ad-hoc: TRATON SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
TRATON SE gibt vorläufige Ergebnisse für 3M 2023 bekannt

14.04.2023 / 20:37 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 14. April 2023 – Gestützt durch eine fortgesetzt starke Nachfrage nach Nutzfahrzeugen, verbesserte Produktionsvolumina und eine starke Produktpositionierung hat die TRATON GROUP in den ersten drei Monaten des Jahres 2023 eine sehr starke Entwicklung verzeichnet, die deutlich über den Markterwartungen liegt.
Auf Basis vorläufiger Zahlen erwartet die TRATON GROUP für das erste Quartal 2023 einen Absatz von rund 84.600 Fahrzeugen und Umsatzerlöse von rund 11,2 Mrd Euro. Der Auftragseingang wird bei rund 68.500 Fahrzeugen erwartet, insbesondere basierend auf einer weiterhin zurückhaltenden Annahme von Aufträgen angesichts eines sehr großen Auftragsbestands und trotz einer fortgesetzt starken Marktnachfrage.
Die TRATON GROUP erwartet für das erste Quartal 2023 ein Operatives Ergebnis (bereinigt)* von rund 935 Mio Euro und eine Operative Rendite (bereinigt)* von rund 8,4 %. Wesentlich für die Entwicklung sind vor allem eine jeweils starke Verbesserung der Operativen Ergebnisse (bereinigt) von Scania Vehicles & Services (Operatives Ergebnis (bereinigt) rund 550 Mio Euro; Operative Rendite (bereinigt) 13,3%) und MAN Truck & Bus (Operatives Ergebnis (bereinigt) rund 195 Mio Euro; Operative Rendite (bereinigt) 5,8%).
Der Netto-Cashflow von TRATON Operations wird bei rund 735 Mio Euro erwartet. Dies beinhaltet die Erlöse aus dem Verkauf von Scania Financial Services Russland in Höhe von 400 Mio Euro.
Vor dem Hintergrund der besser als erwarteten Entwicklung in den ersten drei Monaten des Jahres beabsichtigt die TRATON GROUP die Prognose für das Geschäftsjahr 2023 zu überprüfen und das Ergebnis der Überprüfung mit der Zwischenmitteilung am 2. Mai 2023 zu veröffentlichen.

*Die Definitionen des Operativen Ergebnisses (bereinigt) sowie der Operativen Rendite (bereinigt) finden sich auf Seite 54 des Geschäftsberichts 2022 - https://ir.traton.com/websites/traton/German/3000/finanzberichte-_-praesentationen.html

Kontakt:
Lars Korinth
Head of Investor Relations
T +49 152 3137 3138
[email protected]
TRATON SE
Hanauer Straße 26
80992 München, Deutschland
www.traton.com
 


Ende der Insiderinformation

14.04.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TRATON SE
Hanauer Str. 26
80992 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 360 98 70
E-Mail: [email protected]
Internet: www.traton.com
ISIN: DE000TRAT0N7
WKN: TRAT0N
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm
EQS News ID: 1608395

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1608395  14.04.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1608395&application_name=news&site_id=centralchart
EQS Group
EQS Group

Die EQS Group ist ein führender internationaler Technologieanbieter für Digital Investor Relations, Corporate Communications und Compliance. Mehr als 8.000 Unternehmen weltweit sind dank der Anwendungen und Services in der Lage, komplexe nationale und internationale Informationsanforderungen, Meldepflichten und Richtlinien sicher, effizient und gleichzeitig zu erfüllen und Stakeholder weltweit zu erreichen.