LECLANCHE N
LECLANCHE N
- CHF (-)
- 15-min zeitverzögert - Schweiz SWX Aktien
Eröffnung: -
Veränderung: -
Volumen: -
Tief: -
Hoch: -
Hoch - Tief: -
Typ: Aktien
Ticker: LECN
ISIN: CH0110303119

Leclanché SA veröffentlicht seinen Jahresbericht 2022

  • 70

Leclanché SA / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Leclanché SA veröffentlicht seinen Jahresbericht 2022

31.05.2023 / 19:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc-Mitteilung gemäß Art. 53 KR

 

Leclanché veröffentlicht seinen Jahresbericht 2022

  • Geprüfte Ergebnisse stimmen mit den am 2. Mai 2023 veröffentlichten ungeprüften vorläufigen Ergebnissen überein
  • Jahresumsatz 2022 CHF 18,0 Millionen, mit deutlichen Anstieg im zweiten Halbjahr, und EBITDA-Verlust von CHF 57.5 Millionen gegenüber 44,9 Millionen im Jahr 2021
  • Für die Jahre 2023 und 2024 verfügt das Unternehmen über einen starken Businessplan mit einer wachsenden Pipeline, die von seinen drei Hauptmärkten  Schifffahrt, Schienenverkehr und spezielle Straßenfahrzeuge  getragen wird
  • Aktuelle Verschuldungssituation konnte mit Unterstützung der größten Aktionäre des Unternehmens behoben werden.

 

YVERDON-LES-BAINS, Schweiz, 31. Mai 2023Leclanché SA (SIX: LECN), einer der weltweit führenden Hersteller von industriellen Hochleistungsbatterien, gibt heute seine Zahlen für das am 31. Dezember 2022 endende Geschäftsjahr bekannt und teilt mit, dass weitere Maßnahmen zur Stärkung seiner Finanzlage ergriffen wurden.

Informationen zur Geschäftsentwicklung:

Das Vorantreiben von Wachstum und Innovation treibt den Erfolg des Unternehmens im Markt auch weiterhin an und bildet die Grundlage für viele zukünftige Chancen. Der Verwaltungsrat blickt zuversichtlich auf das Potenzial des Unternehmens, Werte für seine Aktionäre zu schaffen und das Wachstum voranzutreiben.

In den letzten Jahren hat das Unternehmen erhebliche vorgezogene Investitionen in Produktionskapazitäten getätigt und den Bereich Forschung und Entwicklung mit Finanzmitteln ausgestattet, während es seinen Auftragsbestand ausbaute.  Diese kontinuierlichen Bemühungen spiegeln sich in den wiederkehrenden Betriebsverlusten wider.

Zusammenfassung der Finanzdaten des Jahres 2022:

Der konsolidierte Umsatz von CHF 18,0 Millionen im Geschäftsjahr 2022 liegt unter dem Wert von CHF 18,9 Millionen im Jahr 2021. Der EBITDA-Verlust beläuft sich für das Jahr 2022 auf CHF (57.5) Millionen, im Vorjahr lag dieser Verlust bei CHF (44,9) Millionen. Der Nettoverlust für das Geschäftsjahr beläuft sich auf CHF (85,6) Millionen, gegenüber CHF (80,0) Millionen im Jahr 2021.

 

Der leichte Rückgang der Einnahmen im Jahr 2022 ist hauptsächlich auf die folgenden Faktoren zurückzuführen:

  1. Investitionen in Produktionsanlagen in Yverdon-les-Bains (Montagelinie) und Willstätt in Deutschland (Produktionslinie) zur Erhöhung der geplanten Zellenproduktionskapazität.
  2. Weltweite Supply-Chain-Probleme führen weiterhin zu Verzögerungen bei der Beschaffung von elektronischen und Spezialkunststoffkomponenten, was auch Auswirkungen auf die Lieferfristen für Kunden hat.

 

Trotz eines Nettoverlusts in Höhe von CHF (85,6) Millionen für das Jahr 2022 konnte das Unternehmen eine stabile Bilanzsumme von CHF 90,8 Millionen zum 31. Dezember 2022 aufrechterhalten, die sich im Vorjahr auf CHF 89,7 Millionen belief.

 

Leclanché SA, die schweizerische Rechtsperson, wies zum 31. Dezember 2022 ein negatives Eigenkapital in Höhe von CHF 51,3 Millionen auf. Leclanché hat diese Verschuldungssituation durch den Erhalt einer Rangrücktrittsvereinbarung in Höhe von CHF 88,0 Millionen für die von den Mehrheitsaktionären von Leclanché gehaltenen Schulden und Zinsen gelöst.

 

Pierre Blanc, Group CEO von Leclanché, sagte: „2022 erzielten wir einen Umsatz, der dem des Jahres 2021 entspricht, und haben gleichzeitig ein starkes Wachstum unserer Pipeline an Festaufträgen zu verzeichnen. Dies trägt zur Schaffung einer soliden Grundlage für künftiges Wachstum in unseren zentralen Marktsegmenten der E-Mobilität bei. Der Anstieg bei den Festaufträgen ist hauptsächlich auf unsere drei Schlüsselmärkte Schienenverkehr, Schifffahrt und spezielle Straßenfahrzeuge zurückzuführen. 

Für eine bessere Bewältigung dieser neuen Phase in der Entwicklung des Unternehmens wurde eine Reihe von Änderungen in der Organisation vorgenommen. Im September 2022 wurde ein Wechsel im Vorstand beschlossen und durchgeführt, worauf im November 2022 ein Wechsel in der Geschäftsleitung folgte.  Unsere Schwerpunkte lagen auf der Verbesserung der Kundenzahlungsbedingungen, um unserem Bedarf an Betriebskapital besser gerecht zu werden, der Einstellung der SPAC-Gespräche zugunsten einer traditionelleren Finanzierung durch eine Kapitalerhöhung sowie einer Verstärkung unseres ESG-Teams und unserer Stiftung.  Darauf folgte Anfang 2023 die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Cummins.

Parallel zu einer Arbeit an der Fokussierung des Unternehmens auf seine Kernaktivitäten wurden mehrere laufende Reorganisationsprojekte eingeleitet, die im Jahr 2023 abgeschlossen sein werden. Wir gehen davon aus, dass wir unsere starke Pipeline weiter ausbauen und unsere Umsatz- und Finanzzahlen verbessern werden, während wir unseren Kundenstamm und unsere Partnerschaften weiter verstärken.“  

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei [email protected] oder aufwww.leclanche.com.

Die vollständigen Finanzdaten sind verfügbar unter https://www.leclanche.com/financial-reports/.

 

 

Über Leclanché

Leclanché ist ein weltweit führender Anbieter von kohlenstoffarmen Energiespeicherlösungen auf Basis der Lithium-Ionen-Zellentechnologie. Leclanché wurde 1909 in Yverdon-les-Bains, Schweiz, gegründet. Die Geschichte und das Erbe von Leclanché sind in der Innovation von Batterien und Energiespeichern verwurzelt. Die schweizerische Kultur der Präzision und Qualität sowie die Produktionsstätten in Deutschland machen Leclanché zum bevorzugten Partner für Unternehmen, die nach der besten Batterieleistung suchen und Pionierarbeit für positive Veränderungen in der Art und Weise leisten, wie Energie weltweit erzeugt, verteilt und verbraucht wird. Leclanché ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Energiespeicherlösungen, E-Mobility-Lösungen und Spezialbatteriesysteme. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 350 Mitarbeiter und verfügt über Repräsentanzen in acht Ländern weltweit. Leclanché ist an der Schweizer Börse notiert (SIX: LECN). SIX Swiss Exchange : ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9

 

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen über die Aktivitäten von Leclanché, die durch Begriffe wie „strategisch“, „vorgeschlagen“, „eingeführt“, „wird“, „geplant“, „erwartet“, „Verpflichtung“, „erwarten“, „prognostizieren“, „etabliert“, „vorbereiten“, „planen“, „schätzen“, „Ziele“, „würden“, „potenziell“ und „erwarten“ gekennzeichnet sein können, „Schätzung“, „Angebot“ oder ähnliche Ausdrücke oder durch ausdrückliche oder implizite Diskussionen über den Hochlauf der Produktionskapazitäten von Leclanché, mögliche Anwendungen bestehender Produkte oder potenzielle zukünftige Einnahmen aus solchen Produkten oder potenzielle zukünftige Verkäufe oder Gewinne von Leclanché oder einer seiner Geschäftseinheiten. Sie sollten sich nicht zu sehr auf diese Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten von Leclanché über zukünftige Ereignisse wider und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führenkönnen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck kommen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Produkte von Leclanché ein bestimmtes Umsatzniveau erreichen. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass Leclanché oder eine seiner Geschäftseinheiten bestimmte finanzielle Ergebnisse erzielen wird.

Kontakte

 

Medien Schweiz / Europa:
Thierry Meyer
T: +41 (0) 79 785 35 81
E-Mail: [email protected]
 
Medien Nordamerika:
Henry Feintuch / Ashley Blas
T: +1-646-753-5710 / +1-646-753-5713
E-Mail: [email protected]
 
Medien Deutschland:
Christoph Miller
T: +49 (0) 711 947 670
E-Mail: [email protected]
 
Investor-Kontakt:
Pierre Blanc / Pasquale Foglia
T: +41 (0) 24 424 65 00
E-Mail: [email protected]
 

 

 



Ende der Adhoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Leclanché SA
Av. des Sports 42
1400 Yverdon-les-Bains
Schweiz
Telefon: +41 (24) 424 65-00
Fax: +41 (24) 424 65-20
E-Mail: [email protected]
Internet: www.leclanche.com
ISIN: CH0110303119, CH0016271550
Valorennummer: A1CUUB, 812950
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1646455

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1646455  31.05.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1646455&application_name=news&site_id=centralchart
EQS Group
EQS Group

Die EQS Group ist ein führender internationaler Technologieanbieter für Digital Investor Relations, Corporate Communications und Compliance. Mehr als 8.000 Unternehmen weltweit sind dank der Anwendungen und Services in der Lage, komplexe nationale und internationale Informationsanforderungen, Meldepflichten und Richtlinien sicher, effizient und gleichzeitig zu erfüllen und Stakeholder weltweit zu erreichen.